Theater unter freiem Himmel

Das internationale Straßentheater Festival in Berlin findet dieses Jahr von Juni bis September statt. Insgesamt 630 Shows sind in diesem Zeitraum an verschiedenen Orten der Hauptstadt zu sehen. Das Theater verwandelt alltägliche Schauplätze wie den Alexanderplatz, den Hauptbahnhof und die Friedrichstraße in besondere Freilichtbühnen. Darüber hinaus sind Passanten und Interessierte eingeladen, die zahlreichen Darbietungen nationaler und internationaler Künstler zu bestaunen. Das Programm findet größtenteils auf den vier extra für das Festival errichteten Straßenbühnen statt. Seit 2004 organisiert der gemeinnützige Verein Berlin lacht e.V. das Festival. Es finanziert sich aus eigenen Mitteln und die Erlöse fließen hundertprozentig in die Förderung von Straßenkunst und -kultur.

Die Bedeutung des Straßentheaters

Das Straßentheater hat im Laufe der Jahre mit der Errichtung feststehender Häuser als Theaterschauplätze an Bedeutung verloren. Doch seine soziale Bedeutung ist immens. Es bringt Theater zu breiten Bevölkerungsschichten, unabhängig von Alter und Bildungsschicht. Neben dem Straßentheater Festival Berlin gibt es in Deutschland mehr als 30 Straßentheaterfestivals und verschiedene Sommerprogramme mit dem Fokus auf Theater im öffentlichen Raum.

Darbietungen beim Straßentheater Festival Berlin

Das Straßentheater Festival in Berlin bietet ein breites Spektrum an Darbietungen aus unterschiedlichen Genres und hat allerlei Buntes auf dem Programm. Akrobaten und Artisten zeigen ihr Können. Darüber hinaus gibt es verschiedene Ein-Mensch-Theater, Walking Acts und Puppenspieler zu bewundern. Beatboxer und Kleinkunst sind ebenso vertreten wie diverse Tanz- und Musikgruppen sowie Figurentheater. Für das Festival diesen Sommer ist ein Non-Stop-Programm geplant mit lustigen Clowns, guten Schauspielern und flotter Musik. Wie immer ist das Straßentheater Festival für alle Besucher und Zuschauer kostenlos zugänglich. Ziel ist es, Spaß und Freude zu verbreiten. Die Künstler möchten Heiterkeit und Erstaunen bei den Passanten hervorrufen und den Menschen auf Augenhöhe Kunst und Kultur vermitteln.

Mehr als auf genau einstudierte Darbietungen verlassen sich die Straßenkünstler in Berlin auf weniger einstudierte Inszenierungen und kreatives Potential, das durch Improvisation entsteht. Kunst vom Feinsten erwartet die Besucher!

Leave a Reply

Your email address will not be published.