Weitere Theater in Berlin

Nachdem wir zuvor bereits drei Theater aus der deutschen Hauptstadt vorgestellt haben, folgt hier eine Aufzählung weiterer berühmter Schauspielhäuser. Dazu zählt unter anderem das Berliner Ensemble, das durch Bertolt Brecht bekannt geworden ist. Da seine Stücke von Kritikern gefeiert wurden, machte auch das Haus Karriere.

Berliner Ensemble

Das Berliner Ensemble stellt eine der bekanntesten und renommiertesten Bühnen Berlins dar. Seine Bekanntheit erlangte es dabei vor allem durch das Prestige seines Gründers, des deutschen Schriftsteller Bertolt Brecht. Seit dem Jahr 1954 ist die Spielstätte des Berliner Ensembles das Theater am Schiffbauerdamm. Es liegt in der Friedrich-Wilhelm-Stadt im Ortsteil Mitte.

Als Brecht das Theater nach dem Zweiten Weltkrieg gründete, war es auf dem Gebiet der damaligen DDR angesiedelt. Das der Schriftsteller überhaupt in die DDR gekommen war lag daran, dass er in den USA und der Schweiz vergeblich Fuß zu fassen versucht hatte. Auch in der DDR unterlag er aber der Zensur und konnte sein Schaffen nicht völlig frei entfalten.

Theater am Kurfürstendamm

Das Theater am Kurfürstendamm ist eines der bekanntesten privat geführten Theater Berlins. Es liegt im Ku’damm Karree, gemeinsam mit der Komödie am Kurfürstendamm. Bereits am 8. Oktober 1921 wurde das Haus eröffnet. Dabei wurde das Theater in den Räumen, die zuvor von Max Liebermann für seinen Impressionismus genutzt wurden, eröffnet. Den Umbau plante der berühmte Architekt Oskar Kaufmann, der auch weitere Berliner Theater wie die Volksbühne am Rosa Luxemburg Platz entworfen hatte.

Der Spielbetrieb war für zwei Jahrzehnte erfolgreich, ehe im Jahr 1943 das Gebäude durch einen Bombenhagel schwer beschädigt wurde. Es wurde jedoch nach dem Krieg wieder aufgebaut.

1949 übernahm die Freie Volksbühne das Haus. In den folgenden Jahrzehnten wechselten die Betreiber und das Haus wurde letztlich voll privatisiert und gelangte damit in die Hände eines Investors, der das Objekt noch heute als Kapitalanlage hält. Aktuell wird es privat betrieben.